1. Weltkongress für Menschen mit Behinderung

7. – 10. September 2017in Jekaterinburg / Russland
"Werte sichtbar machen"

Rudolf Steiners Heilpädagogischer Kurs: Der 5. Vortrag

Eine Tagung für Heilpädagogik und Sozialtherapie
Donnerstag, 5. und Freitag, 6. Oktober 2017 am Goetheanum in Dornach, Schweiz

Tagungsinformation

Anmeldung

«Übe Geist-Erinnern»

Eine offene Hochschultagung für MitarbeiterInnen im Bereich Heilpädagogik und Sozialtherapie
Freitag, 6. und Samstag, 7. Oktober 2017
am Goetheanum in Dornach, Schweiz

Tagungsinformation

Anmeldung

Die Internationalen Tagungen für Heilpädagogik und Sozialtherapie von 1962 bis 2016

Seit 52 Jahren gibt es die alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Tagungen für Heilpädagogik und Sozialtherapie am Goetheanum. Hier können Sie die Programme all dieser Tagungen einsehen. Sie bilden ein wichtiges Dokument zur Geschichte der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie, zeigen sie doch welche Themen und Fragestellungen zu den verschiedenen Zeiten aktuell gewesen sind. Mehr darüber lesen können Sie auch im Buch «Geschichte der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie» von V. Frielingsdorf, R. Grimm und B. Kaldenberg, Verlag am Goetheanum und Athena-Verlag 2013.

Tagungen 2017

7. bis 10. September 2017

1. Weltkongress für Menschen mit Behinderung

Jekaterinburg / Russland

5. und 6. Oktober 2017

Rudolf Steiners Heilpädagogischer Kurs: Der 5. Vortrag

Eine Tagung für Heilpädagogik und Sozialtherapie
am Goetheanum in Dornach, Schweiz

6. und 7. Oktober 2017

«Übe Geist-Erinnern»

Eine offene Hochschultagung für MitarbeiterInnen im Bereich Heilpädagogik und Sozialtherapie
am Goetheanum in Dornach, Schweiz

7. und 8. Oktober 2017

Jahresklausur

der Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie (auf Einladung)